Folgen Sie uns
7. April 2022
Redaktion

Fortbildungsangebote im Plastinarium von Gunther von Hagens in Guben

Nachdem die Mitglieder des podo deutschland LV Berlin und Brandenburg 2021 erstmalig an einem Palpationskurs im Plastinarium Gunther von Hagens in Guben teilgenommen haben und begeistert waren, wird der Kurs auch in diesem Jahr wieder angeboten. Palpation ist die klinische Untersuchung von Patient*innen durch manuelles Ertasten von Körperstrukturen, die dicht unter der Oberfläche liegen. Zusätzlich wird es 2022 außerdem einen 2-tägigen Präparationskurs geben – für alle diejenigen, die gerne selbst einmal „Hand anlegen“ möchten. 
Foto: morkovskiy/Adobe Stock

Die Termine im Überblick

Wissen für Podolog*innen

Die Kurse sind speziell auf Podologinnen und Podologen ausgerichtet, die ihr theoretisches Wissen in der Praxis überprüfen und erweitern möchten. Enthalten ist selbstverständlich auch eine Führung durch die Ausstellung. Anmeldung unter www.podo-deutschland.de/news-events/alle-veranstaltungen/landesverband-berlin-und-brandenburg oder per E-Mail an bb@podo-deutschland.de

Die zahlreichen „Körperwelten“ Ausstellungen von Gunther von Hagens bieten umfassende Einblicke in die Anatomie von Mensch und Tier, stellen verschiedene Präparationstechniken und die Prozesse der Plastination vor. Die Exponate für all diese Ausstellungen entstehen im Plastinarium in Guben. Aber auch Lehrpräparate und anatomische Großplastinate für die medizinische Ausbildung werden hier gefertigt.

Übernachtungsmöglichkeiten

Das Plastinarium verfügt über ein Gästehaus.
EZ 30 €, Doppelbelegung 40 €
Buchung unter d.albinus@guben.plastination.com

Pension zur Neiße
Alte Poststraße 55, 03172 Guben
Telefon: 0356166300, Fax: 0356166300
www.pension-zur-neisse.de

Hotel Waldow
Sembtener Straße 20, 03172 Guben
Telefon: +49 (0) 3561/4060, Telefax: +49 (0) 3561/2171
www.hotel-waldow.de/hotel-waldow.php

 

Quelle: Deutscher Verband für Podologie (ZFD) e. V.  – Landesverband Berlin u. Brandenburg e. V.

Foto: Eakrin/Adobe Stock
Zurück
Speichern
Nach oben