Folgen Sie uns
6. Januar 2023
Redaktion

Selten, aber schmerzhaft: Glomustumore im Nagelbett

[Abo] Subunguale Weichteiltumore sind selten und meistens gutartig – für Betroffene aber mit starken Schmerzen verbunden. Über Ursachen, Symptome, Diagnostik und mögliche Therapieoptionen klärt Orthopädin Renate Wolansky auf.



Foto: Renate Wolansky

Bei einem Tumor handelt es sich um eine Schwellung infolge der Gewebeneubildung körpereigener Zellen. Einteilen lassen sie sich in gutartige Geschwülste, sogenannte benigne Tumore, intermediäre (semimaligne) Tumore, die zunächst gutartig sind, aber später bösartig meistens ohne Metastasen (Tochtergeschwülste) entarten, und maligne Tumore – bösartige Geschwülste meistens mit Metastasen.

Foto: Eakrin/Adobe Stock
Zurück
Speichern
Nach oben