Folgen Sie uns
5. Dezember 2023
Dr. med. Renate Wolansky
Amputationen verhindern

Compliance und Diabetisches Fußsyndrom

Viele Fuß-Amputationen könnten verhindert werden. Voraussetzung hierfür ist eine aus­reichende Patienten-Compliance sowie eine umfassende Aufklärung über mögliche Risiken. Die Crux: Auch heute ist es mehr als einem Drittel der Menschen mit Diabetes nicht bewusst, dass sie den Füßen besondere Aufmerksamkeit schenken sollten – mit teils fatalen Folgen. Dem Thema Therapietreue beim Diabetischen Fußsyndrom (DFS) widmet sich Dr. med. Renate Wolansky, Orthopädin und Lehrkraft für Podologie.
Foto: Parradee/Adobe Stock
Anmelden und weiterlesen
Neu hier? Schließen Sie jetzt Ihr Abonnement ab!

Mit einem Abonnement erhalten Sie Zugriff auf alle Online-Inhalte.

Sie besitzen bereits ein Abonnement?

Nutzen Sie Ihr Abonnement auch digital und profitieren Sie von der großen Fachartikelvielfalt . Der Zugang ist bei Ihrem Abonnement bereits enthalten und für Sie kostenlos.

Foto: Eakrin/Adobe Stock
Zurück
Speichern
Nach oben