Folgen Sie uns
23. Januar 2018
Dr. Christian Roggenbuck
Nervenkompressionssyndrome

Die Peroneusparese und ein Winkel aus Heidelberg

Die Peroneusparese ist ein häufig auftretendes Nervenkompressionssyndrom an den unteren Extremitäten, mit dem man deshalb in einer Podologiepraxis konfrontiert werden kann. Orthopäde Dr. Christian Roggenbuck stellt sie vor.
Grafik: Jasmin El Helo
1 Orthese Heidelberger Winkel
Anmelden und weiterlesen
Neu hier? Schließen Sie jetzt Ihr Abonnement ab!

Mit einem Abonnement erhalten Sie Zugriff auf alle Online-Inhalte.

Sie besitzen bereits ein Abonnement?

Nutzen Sie Ihr Abonnement auch digital und profitieren Sie von der großen Fachartikelvielfalt . Der Zugang ist bei Ihrem Abonnement bereits enthalten und für Sie kostenlos.

Foto: Eakrin/Adobe Stock
Zurück
Speichern
Nach oben