Folgen Sie uns
22. März 2019
Fritz Bittig
Hygiene

Kein Staub in der Praxis

Beim Fräsen und Schleifen von Hornhaut und Pilznägeln entsteht schädlicher Schleifstaub. Podologe Fritz Bittig hat mit einem Partner eine externe Absaugung für die Praxis entwickelt, um Gesundheitsrisiken zu vermeiden.
Foto: Fritz Bittig

Das Thema „Feinstaub“ in der Podologiepraxis führte bisher in der Branche ein Schattendasein. Jüngst hat es mein geschätzter Berufskollege Klaus Grünewald in der Ausgabe „Der FUSS“ 9/10 2018 mit seinem Artikel „Die Staubbelastung in der Podologiepraxis“ aufgegriffen. Jeden signifikanten Hinweis unterstreiche ich gerne persönlich und unterstütze die gesundheits-prophylaktischen Empfehlungen zum Schutze unseres Berufsstandes in diesem Artikel.

Anmelden und weiterlesen
Neu hier? Schließen Sie jetzt Ihr Abonnement ab!

Mit einem Abonnement erhalten Sie Zugriff auf alle Online-Inhalte.

Sie besitzen bereits ein Abonnement?

Nutzen Sie Ihr Abonnement auch digital und profitieren Sie von der großen Fachartikelvielfalt . Der Zugang ist bei Ihrem Abonnement bereits enthalten und für Sie kostenlos.

Foto: Eakrin/Adobe Stock
Zurück
Speichern
Nach oben