Folgen Sie uns
17. Juli 2023
Redaktion
Cosmetica Wiesbaden exklusiv 2023

Fortbildungen für Fußprofis

Podolog*innen und Fußpfleger*innen haben beim „GUTzuFUSS Meeting“ auf der Cosmetica Wiesbaden exklusiv am 17. September 2023 die Möglichkeit, sich neues Fachwissen anzueignen und Fortbildungspunkte zu sammeln. Jeder Vortrag wird mit zwei Punkten bewertet.
Foto: A. Fabry/KOSMETIK international Messe GmbH

Die Vorträge im Überblick

Den Auftakt des Meetings macht Dagmar Klasvogt. Die Heilpraktikerin und Yoga-Lehrerin referiert von 10:15 bis 12:15 Uhr über die „Prävention von Druckulcera im Vorfußbereich – Ursachen erhöhten Vorfußdrucks“. Erhöhungen des Vorfußdrucks sind ein weit verbreitetes Problem in der Podologie. Wenn es infolge des erhöhten Vorfußdrucks zu Wundkomplikationen kommt, kann dies die Erhaltung der Extremität gefährden.

Anschließend präsentiert Anja Stoffel, Podologin und Physiotherapeutin, von 12:30 bis 14:30 Uhr ein „Update Nagelkorrektur“. Ein Jahr nach Aufnahme der Nagelspangentherapie in den Heilmittelkatalog ist es an der Zeit, eine Bilanz zu ziehen. Der Vortrag beantwortet häufig gestellte Fragen, die bei der Anwendung aufgekommen sind.

Sponsoren, Preise, Konditionen

Das „GUTzuFUSS Meeting“ wird von Gustav Baehr, Eduard Gerlach, Ocean Pharma, Remmele’s Propolis und Hellmut Ruck gesponsert, die auch mit einem eigenen Messesstand vor Ort sind. Die Teilnahme an einem der Vorträge inklusive Tageskarte für die Cosmetica Wiesbaden exklusiv kostet 44 Euro. Bei Buchung beider Vorträge beträgt der Preis 76 € inklusive Dauerkarte. Eine Online-Anmeldung ist vorab erforderlich.

Foto: Eakrin/Adobe Stock
Zurück
Speichern
Nach oben