Folgen Sie uns
29. März 2023
Redaktion
Bundesjahreshauptversammlung

podo deutschland wählt neues Präsidium

Die Vertreter*innen der Landesverbände des Deutschen Verbandes für Podologie (ZFD) e.V. – kurz podo deutschland – haben in der Bundesjahreshauptversammlung am 25. März 2023 in Kassel ein neues Präsidium gewählt.
Foto: podo deutschland
v.l.n.r.: Waltraud Meyer-Hahn, Klaus Rössler, Martina Schmidt, Sindy Burow, Bastian Priegelmeir.

Die Interessen von podo deutschland werden in den nächsten vier Jahren auf Bundesebene vertreten von Martina Schmidt als Präsidentin, Sindy Burow als Vizepräsidentin, Klaus Rössler als Vizepräsident für das Ressort Finanzen sowie den Beisitzern Waltraud Meyer-Hahn und Bastian Priegelmeir.

Foto: podo deutschland
Waltraud Meyer-Hahn (li.) und Ruth Trenkler.

Ruth Trenkler, die die Präsidentschaft in den letzten vier Jahren innehatte und maßgeblich an der Einführung der Nagelspangentherapie für den Bereich der Podologie mitgewirkt hat, wurde von den Anwesenden gedankt.

 

Quelle: Deutscher Verband für Podologie (ZFD) e.V.

Foto: Eakrin/Adobe Stock
Zurück
Speichern
Nach oben